Der Detze Rockt 2023

Das Der Detze rockt-Open findet am 16-17.6.2023 zum elften Mal statt. Das letztjährige Jubiläum hat mit über 2000 Besuchern alle Rekorde gebrochen. Der erste Festivaltag wurde vom Südwestrundfunk begleitet. In diesem Jahr präsentiert die Crew nach wieder Bands aus der ganzen Welt.

Besondere Schmankerl sind die beiden legendären Headliner Razor aus Kanada und Flotsam&Jetsam aus den USA. Razor ist seit Beginn der 1980er Jahre eine der bedeutendsten Bands aus dem Genre und nur selten in Deutschland zu sehen. Flotsam&Jetsam bestehen seit 1981, haben seitdem fast 20 Alben veröffentlicht, mehrere Chartplatzierungen und Millionen Fans weltweit. Besondere Aufmerksamkeit bekam die Band, da ihr Gründungsmitglied Jason Newsted weltbekannt wurde als langjähriger Bassist von Metallica. Die Band wird auf dem Detze eine exklusive Show nur mit Songs der 1980er Jahre spielen. Zusätzlich kommt die brasilianische Thrash Metal-Band Violator nur für dieses exklusive einzige Konzert nach Deutschland. Über 100 ehrenamtliche Helfer helfen mit, das Festival zu stemmen. Besonders beliebt sind die moderaten Preise und die familiäre Atmosphäre auf dem Detzenberg in den Wäldern der Eifel. Ein Teil des Erlöses wird jedes Jahr für einen guten Zweck gespendet.

Weitere Infos unter: www.derdetzerockt.de und www.facebook.com/derdetzerockt

Flotsam & Jetsam (USA)
Razor (Kanada)
Violator (Brasilien)
Mortuary Drape (Italien)
Enforcer (Schweden)
Kev Riddles Baphomet (England)
Hellripper (Schottland)
Bunker 66 (Italien)
Aggressive Perfector (England)
Midnight Rider (Deutschland)
Venator (Österreich)
Karloff (Deutschland)
Coltre (England)
Wayward (Deutschland)
Firmament (Deutschland)

Holy Moses News

Holy Moses
kündigen ihr allerletztes Live-Konzert an:
27.12.2023
Hamburg – Markthalle

Das Jahr 2023 wird das letzte Kapitel in der langen Geschichte der legendären deutschen Thrash-Metal-Band HOLY MOSES markieren, das mit dem kommenden neuen Studioalbum „Invisible Queen“ (VÖ: 14. April) und einer letzten Reihe von Live-Shows nochmals exzessiv gefeiert wird. Nun bestätigen HOLYMOSES zudem ihre allerletzte Show, die am 27.12. 2023 in der Hamburger „Markthalle“ stattfinden wird.

„Meine lieben Freunde, hiermit kündige ich unsere letzte Show von Holy Moses an – am 27.12.2023 in der Markthalle in Hamburg… an diesem Tag ist ebenfalls mein 60igster Geburtstag. Ich würde mich mega freuen, wenn wir diesen Event gemeinsam feiern. Ich freue mich mega auf diese fette Party“, verkündet Sabina Classen. Mit den RYKER’S und WARPATH stehen nun ebenfalls die ersten beiden Support-Acts für diesen historischen Event fest, der unter dem Motto „The very last show – a birthday and a funeral“ steht.

Tickets zur finalen HOLY MOSES Show gibt es hier:
https://www.eventim.de/event/holy-moses-the-final-reign-tour-the-very-last-show-markthalle-hamburg-16860188/
https://www.metaltix.com/holy-moses-tickets-5541.html#tour1600

In der Album-VÖ Woche wird die Band außerdem für drei exklusive Autogrammstunden in Deutschland am Start sein und freuen sich darauf das neue Album und ihre Klassiker zu signieren:

Samstag, 15.04 (mit Sabina Classen und Peter Geltat)
12.00 Uhr @ Remedy Records – Hamburg (Stellinger Steindamm 2, 22527 Hamburg
16.00 Uhr @ Media Markt – Bremen-Stuhr (3-K-Weg 25a, 28816 Stuhr)

Sonntag, 16.04 (mit Sabina Classen, Peter Geltat und Gerd Lücking)
12.00 Uhr @ Metalbörse – Langen (Neue Stadthalle, Südliche Ringstraße 77, 63225 Langen)

Auf der Metalbörse in Langen (bei Frankfurt) erwartet euch zudem Gerre (Tankard), ein old-school T-Shirt Contest, Verlosungen und vieles mehr!

„Invisible Queen“ erscheint in folgenden Formaten:
1-CD Jewelcase
2-CD Digipak inkl. 12-Track Bonus CD „Invincible Friends“
1-LP in rot/schwarz marbled (500 Stück)
1-LP in weiß/schwarz marbled (500 Stück)
Digital

Im Atomic Fire Records Shop gibt es zudem eine auf 200 Exemplare limitierte Fan-Box inkl. des 2-CD Digipaks, einer Flagge mit Cover Motiv, Logo-Patch, Lanyard und einer signierten Autogrammkarte.

Bestellt euer Wunschformat hier: https://lnk.to/HolyMosesInvisibleQueen

Auf dem CD Bonus Album „Invincible Friends“ verneigt sich eine illustre Schar an Gast-Sängern/Sängerinnen vor HOLY MOSES, so wird jeder Track des regulären Albums nochmals von einem Gast performt:

01. Downfall Of Mankind (Feat. Marloes Voskuil – Haliphron)
02. Cult Of The Machine (Feat. Bobby Ellsworth – Overkill)
03. Order Out Of Chaos (Feat. Diva Satanica – ex-Nervosa / Bloodhunter)
04. Invisible Queen (Feat. Ingo Bajonczak – Assassin / Bonded)
05. Alternative Reality (Feat. Tom Angelripper – Sodom)
06. The New Norm (Feat. Chris Staubach – Courageous)
07. Visions In Red (Feat. Rægina – Dæmonesq)
08. Outcasts (Feat. Leif Jensen – Dew-Scented)
09. Forces Great And Hidden (Feat. Gerre – Tankard)
10. Too Far Gone (Feat. Jens Kidman – Meshuggah)
11. Depersonalized (Feat. Daniela Karrer – Headshot)
12. Through The Veils Of Sleep (Feat. Ryker’s)

Video Clips:
„Cult Of The Machine“ (Music Video): 

„Invisible Queen“ (Music Video): 

 

HOLY MOSES live:
28. – 29.04.2023     DE – Remchingen @ No Playback Festival
13.05. 2023            ES – Pozal de Gallinas / Valladolid – Galia Metal Fest 
19. – 20.05.2023     DE – Kirchdorf @ Bavarian Battle Open Air
20. – 21.05.2023     BE – Ostend @ Huginns Awakening Fest VII
26. – 28.05.2023     DE – Gelsenkirchen @ Rock Hard Festival
08. – 10.06.2023     CZ – Frýdek-Místek @ HellPdays Festival 2023
08. – 10.06.2023     DE – Büßfeld @ M:O:A – M.I.S.E. Open Air
15. – 18.06.2023     FR – Clisson @ Hellfest
05. – 09.07.2023     CZ – Trutnov @ Obscene Extreme Festival
13. – 15.07.2023     DE – Balingen @ Bang Your Head!!!
13. – 15.07.2023     DE – Torgau / Entenfang @ In Flammen Open Air
25. – 29.07.2023     SLO – Tolmin @ Tolminator
02. – 05.08.2023     DE – Wacken @ Wacken Open Air
11. – 13.08.2023     BE – Kortrijk @ Alcatraz Festival
26.08.2023             AT – Stuppach – Metal Escalation Festival
02.09. 2023            NL- Schoonebeek – Schoonebeek Deathfest
15. – 20.09.2023     DE – Kiel @ Full Metal Cruise X Part I
18.11.2023             DE – Zwickau, Club Seilerstraße
08. – 09.12.2023     NL – Eindhoven, Eindhoven Metal Meeting
16.12.2023             DE – Übach-Palenberg, Rockfabrik Club
27.12.2023             DE – Hamburg – Markthalle

Majesty News

MAJESTY
– das Ende der Band / letzte Album & letzte Show am 28. April

Schweren Herzens müssen wir bekannt geben, dass MAJESTY beschlossen hat, alle Bandaktivitäten einzustellen. Das kommende Album „Back to Attack“ wird somit das letzte & finale MAJESTY-Album – die Release-Show am 28. April 2023 in Würzburg wird das letzte Konzert der Band sein.

Die Band sagt dazu:

„Hallo all ihr Metalheads da draußen,
diese Worte sind sehr schwer für uns, aber gleichzeitig haben wir schon eine ganze Weile darüber nachgedacht. „Back To Attack“, das eine Art Comeback-Album nach mehr als 3 Jahren ist, wird auch unser letztes Album sein und die Show, die wir am 28. April spielen werden, wird die letzte Majesty-Show sein. Wir denken, dass wir es geschafft haben, alles, wofür die Band steht, in ein letztes mächtiges Album zu packen und gleichzeitig haben wir realisiert, dass wir von nun an nur noch uns selbst kopieren können.
Über all diese 10 offiziellen Majesty-Alben hinweg scheint die Geschichte nun komplett erzählt zu sein und wir wollen sie nicht einfach nur mit leicht veränderten Versionen wiederholen, die niemals so einzigartig sein könnten wie die Original-Songs.Eines ist für uns auch ganz klar. Wir wollen nicht einfach mit ein paar „business as usual“ Alben und Shows ohne Überraschungen ausklingen. Wir wissen, dass es viele Bands da draußen gibt, die das tun und sich damit völlig wohl fühlen. Aber wir wollen das einfach nicht tun. Mit „Back To Attack“ war die Magie dieser Band immer noch da und sogar stärker als in vielen Jahren zuvor, so dass wir glauben, dass dieses Album das perfekte sein wird, um das Kapitel in völligem Glück und dem Gefühl von Freiheit zu beenden. Statt einer Clubtour auf kleinen Bühnen wollen wir die „Back To Attack“-Release-Show am 28. April jetzt noch größer machen als geplant und neue Songs und all unsere größten Hits auf einer großen Bühne mit all der Energie spielen, die wir alle zusammen als Band und ihr vor der Bühne geben könnt.
Wir hoffen wirklich, dass ihr alle zumindest teilweise unsere Entscheidung verstehen könnt, die uns sehr schwer gefallen ist, aber es fühlt sich einfach richtig an, es auf diese Weise zu beenden, mit einem mächtigen Album und einer geilen Show. Und auch wenn einige Leute vielleicht denken, dass es sich um eine Art Promo-Sache handelt, ist es das definitiv nicht. Wir haben immer daran geglaubt, dass wir das tun sollten, was wir fühlen, und das bedeutet, dass wir unserem Herzen folgen. Man weiß nie, was die Zukunft bringt, aber im Moment endet das Buch von MAJESTY am 28. April.

Tarek, Emanuel, Robin und Jan“

Ihr könnt das neue & letzte Album hier vorbestellen: www.reapermusic.de
Tickets für die letzte MAJESTY-Show könnt ihr hier bestellen: https://bit.ly/3m9pFKI
Das Album & das Ticket im Bundle könnt ihr hier bestellen: www.reapermusic.de/product/55273/majesty-back-to-attack

MAJESTY online:
https://www.facebook.com/majestymetal
https://www.majesty-metal.de

NEWS: Neues Album von SERGEANT STEEL und aktuelle Single

Friday February 24th, 2023 the first video single, taken from the upcoming SERGEANT STEEL album MISTER SIPPI, saw the light of day. PLEASE ME, TEASE ME delivers all of the band’s trademarks and is a perfect start to present the new album! The follow-up to their hit album TRUCK TALES will be released June 30th, 2023!

Austria‘s Hard Rock band #1 has released four studio albums and a best of compilation yet. In the studio the band worked together with musical legends like Michael Wagener, Beau Hill, Peter Mew at Abbey Road Studios, Mark Slaughter and Kane Roberts. Live-wise they played several top-notch open air festival and club shows throughout Austria, Germany and Czech Republic. They shared the stage with Deep Purple, Hollywood Vampires, The Darkness, Scorpions, Europe, The Sweet, to name a few!

On their fifth studio album you can once again expect a hit firework, spiced up with the band‘s very own sense of humor.

SERGEANT STEEL are:
Phil Vanderkill: Lead vocals
Jack Power: Guitars, vocals
Chuck Boom: Guitars, vocals
Ben Bateman: Keyboards
Ronny Roxx: Bass
Cøsy Cøxx: Drums

Tracklist:
01 Down To Mississippi
02 Please Me, Tease Me
03 Mama Didn’t Raise No Fool
04 Alive
05 My Way
06 Knight‘s Tale
07 One Way Ticket From Hell
08 Caught In The Web
09 My Girl
10 Rock Your Pants Off

WEB:
www.sergeant-steel.com

Ankündigung ROCK N‘ LOC Festival im Mai

Rock n‘ Loc Festival 2023
am 20.05.2023 in Markt Wald (Unterallgäu)

11 hochwertige Band aus dem Bereich Melodic-Rock und Hardrock
5 ehemalige Mitglieder von Bonfire am Start!

Am Samstag, den 20.05.2023, öffnet das Rock n‘ Loc Festival wieder seine Pforten. Was im Jahr 2017 aus einer spontanen Firmenfeier der BBG Stauden mbH rund um den Initiator Hubert Teichmann begann, hat sich in den Folgejahren zu einem überregional und sogar international bekannten Rock-Festival entwickelt. Nachdem im Jahr 2022 nach der Corona-Pause bereits Ronnie Atkins (Pretty Maids) und Eclipse die Bühne in Markt Wald zum Beben brachten, legen die Veranstalter heuer noch ein paar Briketts nach. Mit den Headlinern VICTORY aus Hannover, HARDLINE aus den USA und CHINA aus der Schweiz warten echte Rockkracher, die man bereits aus den 80er Jahren kennt. Mit dem ehemaligen Sänger von Bonfire, CLAUS LESSMANN, betritt eine absolute Rockikone mit reichlich Charisma nach längerer Pause zusammen mit dem bekannten Produzenten MICHAEL VOSS endlich wieder die Bühne. Ferner sorgen die Bands VICE (München), MICHAEL BORMANN’S JADED HEART (Duisburg/Reutlingen), STORMWITCH (Heidenheim), GRAND DESIGN (Schweden), VERSUS (Frankfurt), POWERTRIP (München) und BUTTOM ROUGE (Augsburg) für gute Laune. Der inzwischen gegründete Rock n‘ Loc Festival e.V. versteht die Veranstaltung als Familienfest, bei dem sich alle Fans des gepflegten Rocks zuhause fühlen dürfen. Die hautnahe Begegnung mit den Musikern gehört dabei ebenso dazu wie die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Markt Wald, der Jungen Mannschaft sowie den Zusamfunken. Alle tragen gemeinsam zum Gelingen dieses Familienfests bei. „We are Rock n‘ Loc-Family“!

Einlass ist am 20.5.2023 bereits um 11 Uhr, Beginn um 12 Uhr. Die Staudenbahn pendelt zu diesem Anlass mehrmals von Augsburg Hbf direkt zum Veranstaltungsort, dem Bahnhof Markt Wald im Ortsteil Anhofen. Parkmöglichkeiten sind ausreichend ausgewiesen. Die Eintrittskarten können im Vorverkauf unter www.rocknloc-tickets.de erworben werden. Die Karten kosten im Vorverkauf 59 Euro plus Vorverkaufsgebühr, an der Tages-/Abendkasse 69 €.

Die Rock-Garage wünscht auf diesem Weg ein Gutes Gelingen und das reichlich rockende Besucher die Anstrengungen der Veranstalter und Künstler mit Beifall belohnen.

 

Balle

Marc Broussard News

Neues Album für Blues Freunde

„S.O.S 4: Blues for Your Soul“ ist der neueste Beitrag in Broussards fortlaufender karitativer Albumreihe, die am 3. März über Joe Bonamassas eigenes Label Keeping the Blues Alive Records/ Rough Trade erscheint.

Marc Broussard, der seit langem als kraftvoller Sänger und König des Bayou-Soul gefeiert wird, verändert sein ikonisches Rezept aus klassischem Soul, R&B und Blues mit Hilfe des renommierten Bluesrock-Gitarristen Joe Bonamassa auf seiner neuen Single „That’s What Love Will Make You Do“, einer fesselnden Interpretation des Little Milton-Klassikers. Broussards dynamischer, gefühlvoller Gesang, kombiniert mit Bonamassas unübertroffener Fingerfertigkeit, liefert eine umwerfende Fusion aus Retro-Soul und modernem Blues.

„I’ve got To use My Imagination“ erscheint heute und ist die zweite Auskopplung aus Broussards kommendem Album „S.O.S. 4: Blues For Your Soul“, einer atemberaubenden Sammlung von Blues- und Soul-Klassikern sowie einem Originalsong, der von Joe Bonamassa mit seinem langjährigen Kollaborateur Josh Smith produziert wurde. Bonamassa steuert bei vier Songs faszinierende Gitarrensoli bei.

Marc Broussard wird sein neues Album 2023 auch live in Deutschland vorstellen:

MARC BROUSSARD – SOUTHERN ROOTS TOUR

20.09.23 CH- Rubigen – Mühle Hunziken

21.09.23 Freiburg – Jazzhaus

22.09.23 München – Strom

23.09.23 Aschaffenburg – Colos-Saal

24.09.23 Dortmund – Musiktheater Piano

26.09.23 Hamburg – Kent Club

27.09.23 Köln – Kulturkirche

29.09.23 Münster – Hot Jazz Club

Weitere Informationen unter www.marcbroussard.com

Existent News

Existent neue Single

EXISTENT liefern mit ALLES BRENNT einen Song, der die Grenzen zwischen Rock & Metal verschwimmen lassen. Die rollenden Drums und die vorantreibenden Rhythmusgitarren, untrstützen die erste Thematik. Diktatur, die Ausbeutung des Planeten…wo man nur hinschaut „alles brennt“, doch die Menschen kämpfen für Demokratie, Gleichberechtigung und die Rettung der Erde.

 

Existent News

 

Neue Single von EXISTENT

Die deutschsprachige Rockband EXISTENT liefert uns mit SCHREI einen Partyhit aus modern eingängigen Alternative-Rock-Gitarren und einer catchy Chorus-Gesangsline, die einem zum Wochenende in Feierlaune versetzt! Jugendliche Punk-Attitüde trifft auf post-Covid-Stimmung und einem weltoffenen Miteinander. Existent sammelten mit nur einem Album und einer EP bereits über 1,5M Streams, spielten Shows mit Montreal oder Hämatom & supporten Sea Shepherd GER. Produziert v. Alex Henke

„SCHREI“ ist neben der bereits im April veröffentlichten Single „WILLKOMMEN IM UNTERGANG“ ein brandneuer Vorgeschmack des neuen Albums „STILLER HELD“, das im Sommer 2023 über Drakkar Entertainment erscheinen wird. Neben einem aufwändig gestalteten Digipak, mitsamt original unterschriebenen Poster, erscheint „STILLER HELD“ auch als limitierte Gold/Black Splatter Vinyl und als Goldene Vinyl. Passend zum Sommer erwartet uns zudem ein limitiertes Boxset mit einer hochwertigen Basecap, einem Patch, einer Autogrammkarte, Stickern und natürlich dem Digipak mit dem original unterschriebenen Poster.

Bloodbound News

BLOODBOUND – Schwedische Power Metal Force ab März 2023 auf Europatour – ARION, NORTHTALE und TUNGSTEN mit dabei
Irgendwann muss es ja mal wieder normal werden! Diese Worten leiteten die Ankündigung vor zwei Jahren ein: Im März 2022 würde die schwedische Power Metal-Force von BLOODBOUND auf Tour gehen. 13 Shows in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Frankreich und Belgien waren bestätigt. Die Tour ist vor einiger Zeit auf März 2022 verlegt.

Im Mai 2021 veröffentlichte die Band ihr neuntes Studioalbum „Creatures Of The Dark Realm“. Die Schweden verschieben „The Tour Of The Dark Realm“ nun um ein Jahr. Das Package bleibt gleicht: Mit im Gepäck werden sie neben ihren Label-Kollegen von ARION die beiden Newcomer NORTHTALE und TUNGSTEN haben.

Alle Spielorte bleiben unverändert mit Ausnahme des Termins in Holland. Die Tour hält nun in Enschede im Metropol am 11.03.2023.

TOUR OF THE DARK REALM 2023

BLOODBOUND
+ ARION
+ NORTHTALE
+ TUNGSTEN

28.02.2023 (DE) BERLIN Hole 44 – Tickets
01.03.2023 (DE) MÜNCHEN Backstage Halle – Tickets
02.03.2023 (CH) WETZIKON Hall of Fame – Tickets
03.03.2023 (FR) COLMAR Le Grillen – Tickets
04.03.2023 (BE) VORSELAAR De Dreef – Tickets
05.03.2023 (DE) NÜRNBERG Hirsch – Tickets
06.03.2023 (DE) MANNHEIM 7er Club – Tickets
07.03.2023 (DE) ASCHAFFENBURG Colos-Saal – Tickets
08.03.2023 (DE) HAMBURG Bahnhof Pauli – Tickets
09.03.2023 (DE) SIEGBURG Kubana – Tickets
10.03.2023 (DE) ESSEN Turock – Tickets
11.03.2023 (NL) ENSCHEDE Metropool – Tickets
12.03.2023 (DE) KASSEL Goldgrube – Tickets

Veranstalter: www.decibel-touring.com

Universum25 News

Universum25, die neue Allstar-Band mit Micha Rhein, Rupert Keplinger, Pat Prziwara, Gunnar Schroeder und Alex Schwers veröffentlichen am 10.11. die erste Single „Der Traum ist aus“ aus ihrem Debütalbum

Sie sind die nächste Dimension der deutschen Rockmusik: Unter dem Namen UNIVERSUM25 hat sich mit Members von In ExtremoEisbrecherFiddler`s Green, Dritte Wahl und Slime eine ganz neue Formation zusammengefunden, um die apathische Menschheit mit ihrem kompromisslosen Hybridmix aus Electro-Metal und Punk-Rock aus dem Dämmerschlaf zu reißen. Mit der packenden Coverversion des Ton Steine Scherben-Kultsongs „Der Traum ist aus“ legt die hochkarätige Allstarband nun ihre erste Single vor!

Harte Rockgitarren, atmosphärische Electronica und schonungslos offene Klartext-Lyrics, die den Finger in die Wunden eines Planeten am Rande der Selbstzerstörung legen: So klingt der dystopisch-faszinierende Soundkosmos von Universum 25. Hinter dem mysteriösen Namen verbergen sich niemand Geringere als Michael Robert Rhein (In Extremo), Rupert Keplinger (Eisbrecher, Antitype), Pat Prziwara (Fiddler’s Green), Gunnar Schroeder (Dritte Wahl), Alex Schwers (Slime), sowie der renommierte Producer Jörg Umbreit – gemeinsam hält die Formation der Welt mit ihrem wütenden Crossover aus Metal, Rock und Electronica einen Spiegel vor.

Einen ersten Vorgeschmack ihrer postapokalyptischen Klanggewalt geben UNIVERSUM25 nun mit dem Remake des Ton Steine Scherben-Klassikers „Der Traum ist aus“, der in diesem Jahr sein 50. Veröffentlichungsjubiläum feiert und dessen Text in diesen Zeiten absolut nichts an Aktualität und Relevanz verloren hat.

Ein Anti-Kriegslied, zu dem Frontmann Micha Rhein eine ganz besondere Verbindung hat.

Ton Steine Scherben haben mit ihren systemkritischen Texten einen unschätzbaren Beitrag zur deutschen Rockmusik und nicht zuletzt zum politischen Bewusstsein geleistet. Jeder in dieser Band ist mit TSS-Platten wie `Keine Macht für Niemand` aufgewachsen; sie waren schon immer ein riesiger Einfluss für mich.

Ich denke, dass wir mit „Der Traum ist aus“ und unseren Songs ein klares Statement abgeben, was in unseren Augen auf diesem Planeten verkehrt läuft.“

Zu ihrem Remake hat die Band auch ein aufrüttelndes Video gedreht. Gitarrist Gunnar Schroeder über den Clip zu „Der Traum ist aus“: „Ein halbes Jahrhundert ist dieser Song von Ton Steine Scherben, einer Band, auf die wir uns alle einigen können, nun schon alt. In den letzten 50 Jahren ist viel passiert und es gab einiges an Veränderungen, doch leider in den meisten Fällen nicht wirklich zum Besseren. Die Grundprobleme dieser Welt sind auch heute noch dieselben. Raffgier, Ignoranz und Neid schaden der Natur und machen ein friedliches Miteinander unmöglich. Um die Aktualität dieses Songs noch einmal zu unterstreichen, haben wir uns entschieden, in dem Video zu unserer Version von `Der Traum ist aus` auch krasse, teils verstörende Bilder zu zeigen – denn so ist die Welt!

Es ist noch ein langer Weg, bis vielleicht irgendwann heißt: `Es gab keine Angst und nichts zu verlier’n, es war Friede bei den Menschen und unter den Tier’n`.“

Willkommen in einer neuen Dimension deutscher Rockmusik. Willkommen bei UNIVERSUM25.

Die Single „Der Traum ist aus“ kann HIER gestreamt/ gedownloaded werden. Das Video sieht man hier: 

Im September 23 wird die Band auf große Deutschland-Tour gehen und zuvor im Sommer auf diversen Festivals zu erleben sein.

UNIVERSUM25 – Horizont in Flammen- Tour 2023

live präsentiert von Metal Hammer, Sonic Seducer, EMP, Rockantenne und www.metal.de

28.09.23               Frankfurt  –  Batschkapp
29.09.23               München  –  Backstage Halle 
30.09.23               Stuttgart – Club im Wizemann
01.10.23               Köln –  Live Music Hall
02.10.23               Rostock – Mau Club 
03.10.23               Hamburg – Grünspan

04.10.23               Berlin – So 36

05.10.23               Leipzig  – UT Connewitz 
06.10.23               Erfurt – HSD
07.10.23               Dresden  – Tante Ju

Veranstalter: Headline Concerts

Tickets über https://www.eventim.de/artist/universum-25/  und https://shop.universum25.com/

UNIVERSUM25 folgen:

https://www.universum25.com

https://www.instagram.com/universum25…

https://www.tiktok.com/@universum25

https://www.facebook.com/universum25o..