Stargazery News

STARGAZERY – „Constellation“ – Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum: 29. Mai 2020

Am 29. Mai 2020 wird das neue Album der finnischen Melodic Metal Band STAGRAZERY – „Constellation“ via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 15. Mai 2020.

Hier könnt ihr euch schon mal einen ersten Eindruck vom Album mit dem Video zum Opener „Sinners in Shadows“ holen:

2011 erschien weltweit STARGAZERY`s erstes Album „Eye On The Sky, welches die Medien hochgelobt haben. Nicht minder schlecht wurde das Nachfolgealbum „Stars Aligned“ von 2015 bewertet.

Nun 2020 steht das dritte Werk „Constellation“ der Finnen um Mastermind Pete Ahonen (BURNING POINT, GHOST MACHINERY) auf dem Tableau. Stilistisch hat sich hier natürlich nichts geändert. Es regiert bombastischer, keyboardgeladener Melodic Metal, welcher stark durch RAINBOW und BLACK SABBATH (Tony Martin Ära) beeinflusst wurde. Passend dazu gibt es eine knackige, glasklare Produktion, welche die außergewöhnlichen Vocals von Jari Tiura (ex-MSG, Ex-SNAKEGOD) erst richtig zur Geltung bringt. Das Gesamtwerk ist für alle Freunde der Stilrichtung ein gefundener Leckerbissen mit jeder Menge Hitpotential.

TRACKLIST:
1. Sinners In Shadows
2. War Torn
3. Self–Proclaimed King
4. Ripple The Water
5. I Found Angels
6. Constellation
7. Caught In The Crossfire
8. Dark Side Of The Moon
9. In My Blood
10. Raise The Flag

 

LINE-UP:
Jari Tiura – vocals
Pete Ahonen – guitars
Marko Pukkila – bass
Pasi Hiltula – keyboards
Illka Leskelä – drums

Special guest:
Samy Nyman (on the Songs 4, 5, 6, 10) – bass

Pure Steel Records News

PURE STEEL BANDS geben Videostatements zur CORONA Krise

Einige unser PURE STEEL/PURE UNDERGROUND Bands haben ein paar kleine, aber wichtige Statements zur Corono Situation aufgenommen.

Mit dabei sind:
CLOVEN HOOF
WALLOP
LOST LEGACY
PLEONEXIA
POWER THEORY
BLACK HAWK
ANCILLOTTI
MORTICIAN

Wir wünschen euch und euren Familien alles erdenklich Gute. Passt gut auf euch und eure Angehörigen auf. Nehmt bitte Rücksicht aufeinander und unterstützen euch gegenseitig.

PURE STEEL RECORDS ® We Bring You The Best In Hard Rock / Heavy Metal Entertainment

FIREWIND News

FIREWIND: stellen „Rising Fire“ Videoclip vor / Neues Album „Firewind“ erscheint im Mai!

Seit die Power Metaller FIREWIND kürzlich ihr neues Line-Up verkündeten (zu welchem nun der von Avantasia bekannte Sänger Herbie Langhans gehört), spekulieren die Fans, wie wohl die neue Firewind-Inkarnation klingen mag. Diese brennende Frage wird nun in Form des Musikvideos zur neuen Single „Rising Fire“ beantwortet. Der Song stammt vom neuen – schlicht „Firewind“ betitelten – Album, das am 15. Mai erscheinen wird und ab sofort vorbestellbar ist.

Gus G. kommentiert:
„Hey everyone! We’re finally back with some new music for you! „Rising Fire“ is the first single of our upcoming self titled 9th studio album. It features our new singer Herbie Langhans, who sounds amazing! This song is about overcoming difficulties and situations that one might be stuck in. We’ve all been there at some point in our lives. We hope „Rising Fire“ can be a soundtrack to a positive mindset. So play it loud!“

Immer wenn in den zurückliegenden knapp 20 Jahren Firewind ein weiteres neues Album veröffentlichten, waren die Fans nicht nur vom exzellenten Spiel des Ausnahmegitarristen Gus G. (Ozzy Osbourne, Arch Enemy, Dream Evil), sondern ebenso vom jeweiligen Sänger der Band hellauf begeistert. Denn neben den grandiosen Riffs, Hooks und Solos des Gitarrenhexers Gus sind es auch die tollen Gesangsmelodien, die als signifikante Bestandteile eines jeden Firewind-Songs für Furore sorgen. Daran hat sich auf dem aktuellen, schlicht „Firewind“ betitelten Album, nichts geändert, ganz im Gegenteil: Neuzugang Herbie Langhans (u.a. Avantasia, Radiant, Seventh Avenue) veredelt mit seiner charismatischen Stimme jedes der elf neuen Stücke und verleiht ihnen eine beeindruckende Ausdruckskraft. Gus: „Mit Herbie findet für mich eine Art Neuauflage der originalen Firewind-Besetzung statt, denn sein Gesangsstil besitzt gewisse Ähnlichkeiten zu dem von Stephen Fredrick, unserem allerersten Sänger. Ich bin stolz und glücklich, dass wir dank Herbie die lange Tradition großartiger Firewind-Vokalisten fortsetzen können.“

„Firewind“ Tracklist:
01. Welcome To The Empire
02. Devour
03. Rising Fire
04. Break away
05. Orbitual Sunrise
06. Longing To Know You
07. Perfect Stranger
08. Overdrive
09. All My Life
10. Space Cowboy
11. Kill The Pain

VINTAGE PARADISE News

Vintage Paradise – Acid Rain Release

Die Progressive Rock Band VINTAGE PARADISE aus Salzburg  präsentieren uns hier das neue Musikvideo zu ihrem Song „Acid Rain“ und haben anschließend noch ein paar Worte für uns:

Der Song:
Im Song steht der „Acid Rain“ für Probleme vor denen man immer wieder versucht zu fliehen oder sich davor zu verstecken und die einen doch weiter heimsuchen. Mit der Musik und dem Text versuchen wir diese Aspekte der Hilflosigkeit zu zeigen. Man soll die Traurigkeit, die Sehnsucht nach einer besseren Zeit, die Verzweiflung und auch die Wut hören können.
Der Text kann auch auf den realen Sauren Regen übertragen werden und auf das Gefühl der Hilflosigkeit angesichts des Klimawandels.

Das Musikvideo:
Im Video wollten wir zeigen was passiert, wenn Menschen eingesperrt sind und sich wegen des Sauren Regens nicht nach draußen trauen, wie sie sich in der Einsamkeit immer mehr selbst verlieren. Natürlich konnten wir beim Videodreh im Herbst ja nicht ahnen, dass es in der Corona-Krise tatsächlich zu einer solchen Situation kommen könnte.

Der Videodreh:
Das Video wurde in einem verlassenen Hotel mit einer langen Geschichte in Eisenerz gedreht.
Das Gebäude hat im 13. Jahrhundert wohl schon als Mühle gedient, hat etliche Bauphasen durchlebt und war zuletzt in den 1900ern als „Hotel zum König von Sachsen“ bekannt. Jetzt ist es schon lange verlassen und der Zerfall zeigt seine Geschichte in einer beeindruckenden und traurigen Art und Weise auf. Von einer Wand schält sich eine fast psychodelisch bunte Tapete und im nächsten Raum sticht Stroh aus der Decke. Dieser Drehort hat uns sehr inspiriert und wir konnte beim Dreh wirklich in die Umgebung eintauchen.
Eigentlich hatten wir für den Dreh ja auf etwas Regen gehofft. Was wir bekommen haben war tiefer Schnee. Viele Ideen mussten wir also umwerfen und am Set neu improvisieren. Außerdem hat die extreme Kälte dazu geführt, dass wir uns zwischen den Takes immer wieder unter den Filmscheinwerfern aufwärmen mussten. Im Gebäude gab es schließlich keine Heizung und eine ganze Menge kaputte Fenster. Wir sind trotzdem sehr zufrieden mit dem Video und hatten viel Spaß beim Dreh. Es war ein ziemliches Abenteuer!

Weitere Pläne der Band:
Nach dem Release ist vor dem Release und wir wollen so bald wie möglich wieder ins Studio gehen, um neue Songs aufzunehmen. Ein Album ist derzeit nicht in Planung, dafür aber schon ein neues Musikvideo. Die Corona-Krise in Österreich hat leider auch uns getroffen, sodass wir Shows absagen mussten. Sobald sich die Lage aber wieder verbessert wollen wir schnell wieder auf die Bühne und Konzerte spielen. Wenn alles gut geht treten wir am 23.5.2020 auch zum ersten Mal in Deutschland auf, beim Rock am Ringerl Festival in Teisendorf.

CORNERSTONE News

CORNERSTONE: DEUTSCHLAND-TOUR WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT!

Mit tiefstem Bedauern müssen Cornerstone ihre Deutschland-Tour absagen, die für die erste Aprilwoche geplant war. Österreich hat wegen dem Coronavirus bereits die Grenzen geschlossen, Deutschland hat das gleiche getan, daher gibt es derzeit keine Chance für die Band, das Land zu verlassen. Abgesehen davon wäre es auch moralisch falsch, Konzerte zu spielen, während das Virus in Europa tobt, Menschen tötet und andere Tragödien verursacht. Die nächsten Konzerte in Österreich sind natürlich auch abgesagt, es wird aber versucht werden, diese Gigs in den nächsten Wochen neu zu planen, wenn alles vorbei ist – hoffentlich bald! Nach aktuellem Stand der Dinge geht die Tour Ende April bei den YELLOW-NIGHTS in Amstetten weiter. Bis dahin: BLEIBT GESUND, ROCK ON, und vor allem: BLEIBT ZUHAUSE!!!

TRAITORS GATE News

TRAITORS GATE unterschreiben weltweiten Deal bei PURE STEEL RECORDS

Die aus Süd Wales stammenden NWoBHM Metaller TRAITORS GATE, haben einen weltweiten Deal bei PURE STEEL RECORDS unterschrieben.

Die Band, die sich 1982 gründete, veröffentlichte bisher 2 EP’s („Devil Takes the High Road“, „Only the Strong“) und schließlich 2018 ihren ersten Longplayer „Fallen“ (Rezi dazu findet ihr hier bei uns). Ihr neues Album, an welchem Sie gerade arbeiten, wird über PURE STEEL RECORDS erscheinen.

Bandstatement:
„We are very excited to announce that the forthcoming Traitors Gate album will be released on the Pure Steel Records label. Pure Steel are genuine supporters of the whole metal genre and have a great track record when it comes to promoting bands on the Pure Steel label. We are really looking forward to working with the Pure Steel team, and to creating our best recorded and live material yet. Metal Forever!“.

LINE-UP:
Sy Davies – Vocals
Andy D’Urso – Guitars
Steve Colley – Bass
Paul House – Drums

Link
http://www.traitorsgateofficial.com/

FIREWIND News

FIREWIND geben neues Line-Up bekannt!

FIREWIND, die grandiose Power Metal-Band um den ehemaligen Ozzy Osbourne-Saitenhexer Gus G., gibt heute ihr neues Line-Up bekannt. Mit einem neuen Studioalbum der Truppe darf ebenfalls noch in 2020 gerechnet werden.

A NEW CHAPTER OF FIREWIND

Die Band kommentiert:
„Dear friends & supporters,
We’ve been pretty quiet about the new album but we’ll cut right to the chase.
After many years, Bob Katsionis is stepping down from the ongoing touring lifestyle and focus on his work as a producer / studio engineer as well as his own projects.
We’ve also parted ways with Henning Basse due to personal reasons that will prevent him from completing the upcoming album touring cycle and continuing with the band overall.
We thank them both for their time and contributions to Firewind. There’s absolutely no bad blood here, the guys are part of our legacy and we wish them best of luck for the future.
While this was a big challenge for us, it is a change that needed to happen in order for the band to continue. This is a rebirth of Firewind and a new chapter in our musical history.
At the same time we’d like to welcome new singer Herbie Langhans (Avantasia, ex- Sinbreed).
Herbie is a hell of a singer and his powerful style breathes new life on our new material but also on our back catalogue. He recently completed the vocals for our 9th studio album which is due later this year.
We’re very excited to finally reveal the upcoming album and share the new sounds with you! Stay tuned as more announcements coming real soon!“

DARKER HALF News

DARKER HALF veröffentlichen brandneues Video zum neuen Album

Endlich ist es soweit! Das offizielle Video zur neuen DARKER HALF Single „Into The Shadows“ kann man sich ab sofort ansehen!

Der Song stammt vom kommenden Album „If You Only Knew“, das am 27. März bei Massacre Records erscheinen wird! Das Album kann man bereits als CD Digipak sowie limitierte Gatefold Vinyl LP und als Download vorbestellen » https://lnk.to/ifyouonlyknew

Im April supporten DARKER HALF, zusammen mit Demonhead, niemand geringeren als Geoff Tate bei ausgewählten Terminen seiner Europatour! Die Termine sind unten verfügbar.

Trackliste

1. Glass Coloured Rose
2. Falling
3. Into The Shadows
4. If You Only Knew
5. Sedentary Pain
6. The Bittersweet Caress
7. Thousand Mile Stare
8. Poseidon
9. This Ain’t Over

 

 

DARKER HALF Live

02.04.2020 IT Rome – Traffic Live Club*
03.04.2020 IT Milan – Legend Club*
04.04.2020 CH Luzern – Konzerthaus Schüür*
05.04.2020 AT Wörgl – KOMMA*
07.04.2020 DE Nürnberg – Der Hirsch*
08.04.2020 DE Aschaffenburg – Colos-Saal*
09.04.2020 DE Stuttgart – Im Wizemann*
11.04.2020 DE Mannheim – 7er Club* (sold out)
12.04.2020 DE Siegburg – Kubana Live Club*
15.04.2020 NL Zoetermeer – Cultuurpodium Boerderij*
16.04.2020 BE Bilzen – South Of Heaven*
17.04.2020 DE Hamburg – Kulturpalast*
18.04.2020 DE Mannheim – 7er Club*
22.04.2020 ES Barcelona – Razzmatazz 2*
23.04.2020 ES Murcia – Garaje Beat Club*
24.04.2020 ES Madrid – Sala Cats*
25.04.2020 ES Villava, Navarra (Pamplona) – Sala TOTEM Aretoa*

* supporting Geoff Tate

DEVICIOUS News

Neues Album mit neuem Fronter, Tour und erste Single

Die Karlsruher Band DeVicious rund um Mastermind Alex Frey legen ein beeindruckendes Tempo vor und veröffentlichen bald ihr drittes Album „Phase Three“ im dritten Jahr des Bandbestehens! Nach dem Weggang von Fronter Zoran Sandorov feiert der neue Sänger Antonio Calanna hier sein Debüt!

Die beiden ersten Alben waren feinster Melodic Rock Stoff, von daher können wir auch davon ausgehen das der neue Diskus erste Sahne werden wird. Als Beweis dafür gibt es mit „Firefly“ nun die erste Singleauskopplung für euch:

 

 

Dem aber noch nicht genug, kündigte die Band noch eine Tour an auf welcher die Veröffentlichung des neuen Albums ausgiebig gefeiert werden wird:

BONFIRE News

BONFIRE – erste(s) Video/Single namens „Rock’n’Roll Survivors“ ist raus

Es war gerade Anfang Februar, da haben BONFIRE die Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums angekündigt. Es hört auf den explosiven Namen: „Fistful Of Fire“. Heute morgen kam dann auch schließlich ihre erste Single „Rock’n’Roll Survivors“ samt Videoclip heraus!

Der Titel und mit ihrem programmatischen Titel die gesamte Karriere von BONFIRE-Oberhaupt Ziller in diesem prägnanten Begriff zusammenfasst. „Ich habe in meiner Laufbahn tausendmal eins auf die Fresse bekommen und bin häufig zu Boden gegangen“, gesteht er, „aber ich bin immer wieder aufgestanden.“ Ein tolles Sinnbild, das BONFIRE im dazugehörenden Videoclip mit zwei leibhaftigen Boxerinnen perfekt ins Bild setzen: Die mehrfache Welt- und Europameisterin Tina Schüßler und ihre Kollegin Stephanie Posch bestimmten beim Filmdreh in einem Augsburger Boxclub die Szenerie. Kleines Schmankerl dazu am Rande: Tina Schüßler ist nicht nur herausragende Sportlerin, sondern auch eine begabte Rocksängerin. Sie und ihre Band werden Bonfire auf der Tour im April als Support begleiten.

„Fistful Of Fire“-Tour in 2020:
02.04. DE Bad Friedrichshall
03.04. CH Aarburg
04.04. DE Reichenbach
05.04. DE Obermarchtal
06.04. DE München
07.04. DE Konstanz
08.04. CH Martigny
13.04. DE Köln
14.04. DE Gersthofen/Augsburg
15.04. DE Nürnberg
16.04. DE Hamburg
17.04. DE Kiel
18.04. DE Arnsberg
22.04. BE Ittre
23.04. DE Oberhausen
24.04. DE Mannheim
25.04. DE Kulmbach
26.04. DE Ingolstadt
16.05. DE Hagen
21.05. DE Marxheim
22.05. DE Illertissen
13.06. DE Losheim am See
16.07. DE Fritzlar
18.07. DE Baierbrunn
01.08. CZ Bakovnad Jizerou
20.08. DE Selk
19.09. DE Altenbergen