Julian Angel News

New Beautiful Beast Video „Bleed“

Julian Angel’s Beautful Beast just released a new video. „Bleed“ is a power ballad in Angel’s typical „it’s still 1989 to me“ manner. The video has been shot in what he calls „the forced comfort of my home“ with whatever equipment had been available – or fit into the living room. „Bleed“ is just one of four new Beautiful Beast songs that will hopefully become the basis of a possible new album!

dArtagnan News

„Brüder, zur Bühne, zur Freiheit!“

Sind die Zeiten hart, eilen die Musketiere zur Rettung herbei. dArtagnan veröffentlichen mit „FEUER & FLAMME“ ihr langersehntes neues Studio-Album, denn kaum etwas spendet so viel Kraft und Trost wie anständige Folk- & Rock-Musik.

dArtagnan sind erwachsen geworden. Auf dem vierten Album des Trios erkennt man, dass unter dem Mantel der Musketiere mehr steckt, als die eskapistische Sehnsucht nach scheinbar besseren vergangenen Zeiten. Die Band klingt geerdet und die Texte zeigen eine bislang kaum gekannte persönliche Seite der Nürnberger. So erzählt Frontmann Ben Metzner in der ergreifenden Ballade „Solang‘ Dein Blut“ die Geschichte vom viel zu frühen Tod seiner Mutter. Es war die Musik und die Folk- und Mittelalterszene, die dem Teenager nach seinem schweren Verlust in jungen Jahren den Halt gegeben hat, weiterzumachen und Hoffnung zu schöpfen.

Durchhalten und Mut machen ziehen sich passend zur aktuellen Weltlage wie ein Roter Faden durch FEUER & FLAMME. Die deutschen Folkrocker liefern weiter die geliebten historischen Musikgemälde vom Kaliber „Völkerschlacht“, aber die Band erdet sich immer wieder selbst in Momenten wie „Mein Leben lang“, in dem Gitarrist Tim Bernard persönlich zum Mikrofon greift, da er liebevoll seiner kleinen Tochter gewidmet ist.

dArtagnans viertes Album klingt ein gutes Stück dynamischer und rockiger als seine Vorgänger. Die Live-Erfahrung zahlreicher Touren und Konzerte hat die Band reifen lassen. Es erscheint nur konsequent, dass die Band mit Felix Heldt erstmals einen ausgewiesenen Live-Experten zum Produzenten von FEUER & FLAMME auserkor und außerdem selbst als Co-Produzent zur Tat schritt. „Felix kennt unsere Bühnenenergie wie kein anderer“, lässt Bandkopf, Sänger und Multiinstrumentalist Ben Metzner wissen. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten konnten wir mit ihm die idealen Vorrausetzungen schaffen für die Aufnahmen dieses Albums.“

Und das hört man dem Album an: Der Titelsong „Feuer & Flamme“ rockt so unbekümmert wie es einst nur die Toten Hosen vermochten. Und auch die Eröffnungsnummer „C’est la vie“ trifft den Sound der Band „irgendwo zwischen Irishpub und Stadionrock“ wie Metzner erläutert. Das Video dazu sieht man unter diesem link:

In solchen echten LIVE Hits spiegelt sich der Erfahrungsschatz von bereits drei Alben und turbulenten ersten Jahren wider, den das erfolgsverwöhnte Trio seit seiner Gründung im Jahr 2015 und dem sofortigen Senkrechtstart mit SEIT AN SEIT (2016) angehäuft hat. Schon das Debütalbum heimste Gold ein und auch der Nachfolger VEREHRT UND VERDAMMT (2017) erstürmte die Top 10 der Charts. Auf ihrem dritten Album IN JENER NACHT (2019) erweiterten die Gründungsmitglieder Ben Metzner sowie Gitarrist und Sänger Tim Bernard nochmals ihre Klangpalette, indem sie sich Teufelsgeiger Gustavo „Gustl“ Strauß als neuen Mitstreiter an ihre Seite holten.

Natürlich liefern dArtagnan auf FEUER & FLAMME erneut jede Menge Spaß an der Freud, für den sich Künstler hierzulande fast schon entschuldigen müssen. Doch die Nürnberger können auch anders. Der frische Gassenhauer „Auf uns’re Frauen“ verbeugt sich bei allem Augenzwinkern tief vor dem eigentlich starken Geschlecht und mit dem schwungvollen Deutschrocker „Scharlatan“ bezieht das Trio Stellung, indem es Brandredner und Populisten lachend entwaffnet. Und die große Vielseitigkeit des neuen Albums zeigt sich auch in dem packenden Duett „Farewell“ mit der Drehleierheldin Patty Gurdy. Hierzu kann man das Video sehen unter:

 

Dass dArtagnan die Zwangspause abseits der geschlossenen Bühnen für einen Kreativschub genutzt haben, unterstreicht die Bonus-CD der „Helden Edition“ von FEUER & FLAMME. Die Kooperation mit Schandmaul in dem großartigen Song „An der Tafelrunde“ ist ebenso naheliegend wie Bens instrumentales Uilleann Pipe Solo „Wenn Helden tanzen“. Aber die Coverversion des russischen Musketier-Megahits „Pesnia Mushketerov (Песня мушкетеров)“, für die Ben Sprachunterricht genommen hat und die faszinierende Bearbeitung von David Bowies „Heroes“ lassen aufhorchen.

dArtagnan setzen auf FEUER & FLAMME mit Geige, Dudelsack und E-Gitarre im Jahr 2021 deutlich rockigere Akzente und schlagen bei allem Spaß an der Freud auch ernstere Töne an. Das Album erscheint am 26.03.2021 als Fanbox, Helden-Edition (2CD) und Vinyl bei Sony Music.

Am 26.3. werden dArtagnan den Release unseres Albums „FEUER&FLAMME“ mit einem Streamingkonzert zelebrieren! Es gibt verschiedene Ticketkategorien, mit denen man die Band unterstützen kann. Alle Infos & Tickets findet man unter: https://live4you.net/dArtagnan

Einen Trailer dazu sieht man hier:

ROB ZOMBIE – NEWS

Neue Videosingle „The Eternal Struggles of The Howling Man“

Unser böser Bube ROB ZOMBIE beglückt uns mit Singleauskopplung #2 seines neuen Albums. „The Eternal Struggles of The Howling Man“ heißt das Teil und die Hoffnung steigt, dass ROB ZOMBIE immer noch nicht zu alt für den Scheiß ist. Das Album „The Lunar Injection Kool Aid Eclipse Conspiracy“ wird am 12. März bei Nuclear Blast veröffentlicht, wie gut oder schlecht es geworden ist, lest ihr dann hier in euer Rock Garage.

Bis dahin müsst ihr euch mit „The Eternal Struggles of The Howling Man“ begnügen.

KÄRBHOLZ – News

Neue Videosingle „Rückenwind“

Nachdem KÄRBHOLZ diese Woche die traurige Nachricht verkündet haben, dass sich das Albumrelease um 4 Wochen verzögert („Kontra.“ erscheint am 26. März) beglücken sie uns heute immerhin mit Singleauskopplung #3.

„Rückenwind“ heißt das gute Stück und kann nicht KÄRBHOLZ-typischer sein. Viel Spaß beim Reinhören.

 

KÄRBHOLZ – News

Albumstart von „Kontra.“ verschiebt sich um 4 Wochen

Traurige Nachricht von Familie Holz. Das für den 26. Februar geplante Album „Kontra.“ verschiebt sich leider auf den 26. März. Lt. einem Statement der Band gibt es Pandemie- und Lockdown-bedingt einfach zu viele logistische Schwierigkeiten, die es leider unmöglich machen, das Album wie geplant in den Handel zu bringen. Als kleinen Trost veröffentlichen KÄRBHOLZ diesen Freitag immerhin die nächste Single aus „Kontra.“ um den Fans das Wochenende wenigstens noch etwas zu versüßen.

 

HERZLOS – News

Neues Video „Die Nacht ist mein Grabstein“

Mit „Die Nacht ist mein Grabstein“ haben HERZLOS ihre neueste Party- und Saufhymne rausgehauen. Gemeinsam mit Hip Hopper GORREST FUMP ziehen die Jungens um die Häuser und machen die Nacht zum Tag, ein perfekter Song für die Zeit nach dem Lockdown.

„Babylon“ erscheint am 29. Januar, das Review hierzu findet ihr dann natürlich bei eurer Rock Garage.

Jeder hebt die Faust und trinkt!

 

BASHDOWN News

Neue Videosingle „U“ veröffentlicht

BASHDOWN beglücken uns zum Start ihres neuen Album noch schnell mit einer neuer Videosingle. Album #2 „Pushing The Envelope“ steht ab heute in den Startlöchern, das Review dazu findet ihr hier: https://www.rock-garage.com/bashdown-pushing-the-envelope/

Mit den beiden vorab veröffentlichten Singles „Create A God“ und „Checkmate“ ergibt sich ein geiles Dreiergespann, welches „Pushing The Envelope“ perfekt beschreibt. Unbedingt reinhören, es lohnt sich \m/

H.E.R.O News

Neue Single „Bad Blood“ von H.E.R.O. 

Das dänische Trio muss den Vergleich mit Bands wie Three Days Grace und Foo Fighters nicht scheuen, denn sie besitzt das kreative Potential, Rockmusik einzigartig zu interpretieren um das Genre in eine neue Richtung zu bewegen. In ihrem Sound verbinden sie poppige Melodien mit Rock-Riffs und Harmonien a’la Queen um etwas Neues zu schaffen. So sollte harter, moderner Rock heute klingen!

Hier geht’s zum offiziellen Video:

H.E.R.O. eroberte Japan, als sie auf dem prominenten Hokou Music Fest spielten, gefolgt von einer Support-Tour für den Guns n’Roses Gitarrenhelden Slash durch das Reich der aufgehenden Sonne. Die Veröffentlichung des Debütalbums ‚HUMANIC‘ im Jahr 2019 brachte die Band an die Spitze der japanischen Album-Charts und auch das zweite Album „Bad Blood“ hat international überzeugt.

Jetzt sind H.E.R.O. bereit für die nächste Runde, die sie mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single „Bad Blood“ einläuten. Der Vorgänger „Avalanche“ konnte 2020 bereits die Deutschen Airplay-Charts erobern.

Motorjesus News

MOTORJESUS veröffentlichen erste Single des nächsten Albums

MOTORJESUS spielen traditionellen Heavy Metal & dreckigen Rock’n’Roll kombiniert in ihrer eigenen speziellen High-Octane Mischung. Die Band ist seit Anfang der 2000er Jahre live sehr aktiv und spielte bereits Touren mit Bands wie Motörhead, Anthrax, Der W, Prong uvm. Auch auf Festivals wie dem Summer Breeze oder dem Rock Hard Festival durften die „Motorjupps“ schon gastieren.
Mit ihrem letzten regulären Studioalbum „Race to Resurrection“ von 2018 konnten MOTORJESUS den höchsten Charteinstieg der Bandgeschichte verbuchen. Die Platte stieg auf Platz 42 der deutschen Media Control Charts ein. Daraufhin folgten viele Festivals und eine eigene Headliner-Tour, sowie eine Support-Tour für die Schweden-Rocker Mustasch Ende 2019. Anschließend wurde im Februar 2020 das erste Live Album „Live Resurrection“ veröffentlicht.

Nun veröffentlichen die Heavy-Rocker mit „Dead Rising“ eine erste starke Duftmarke des anstehenden Albums „Hellbreaker“, welches am 09.04.2021 erscheinen soll. Der Videoclip zur neuen Single ist hier zu sehen: