DARE – Calm Before The Storm II

Band: Dare
Album: Calm Before The Storm II
Plattenfirma: Legend Records
Veröffentlichung: 08.10.2012
Homepage: www.dare-music.com

Was soll man über eine Band wie DARE noch schreiben? Was über einen Ausnahmekünstler wie Bandkopf Darren Wharton? Nachdem der erst 18-jährige Wharton bei THIN LIZZY als Keyboarder eingestiegen war, gründete er 1986 mit DARE seine eigene Band, wo er fortan auch als Sänger fungierte, und blieb dabei den irischen Einflüssen treu. Speziell mit ihren ersten beiden Alben „Out Of The Silence“ und „Blood From Stone“ eroberten sie die Herzen aller AOR- und Melodicrock Jünger, diese beiden Releases genießen auch heute noch einen Status in der Szene, der seinesgleichen sucht. Das nächste Album „Calm Before The Storm“ ließ bis 1998 auf sich warten – ganze sieben Jahre nach dem Überalbum „Blood From Stone“. Aber die musikalische Welt war nicht mehr die selbe. Dementsprechend hatte sich auch der Sound der Briten geändert. Zum Glück machte man nicht den Fehler, einem Trend zu folgen sondern ließ fast sämtliche Stromgitarren weg und verfeinerte den Sound mit vielen akustischen Klängen ohne aber das Songwriting großartig zu ändern. Ein DARE Song ist auch heute noch sofort zu erkennen, so auch auf dem neu aufgenommenen Album „Calm Before The Storm II“. 1998 bei MTM Music veröffentlicht, war die Band im Nachhinein mit dem Ergebnis nicht so zufrieden, um das Album für alle Zeiten so stehen zu lassen.

Deshalb gibt es jetzt die zweite Version mit komplett neu aufgenommenen Stücken sowie einer veränderten Trackliste. Der Song „Still In Love With You“ wurde komplett gestrichen, dafür gibt es mit „Precious“ und „Cold Wind Will Blow“ 2 bisher ungehörte Songs. Die Neuaufnahmen klingen frischer und haben einen kernigeren Sound, hier und da hat sich eine verzerrte Gitarre verirrt. Insgesamt ist das komplette Album runder geworden. Das Coverartwork wurde auch überarbeitet, jetzt ziert es eine nackte Dame (1998 war sie noch in Laken gehüllt), die abermals übers Wasser marschiert, und der Himmel ist etwas heller und freundlicher gestaltet, obwohl es doch noch viele Wolken gibt. Das passt wunderbar in den mit großen Schritten herannahenden Herbst – „Calm Before The Storm II“ ist ein perfektes Album für die kalte Jahreszeit, wie auch die vergangenen Platten von DARE. „Das ist das Album, das ich immer machen wollte“ sagt Darren Wharton selbst über diesen neuerlichen Release. Diese zufriedene Stimmung spürt man jeder Minute dieses Albums an, solche Songs können einfach nur aus der Feder dieses Herren stammen.

War schon die Ur-Fassung ein tolles Stück Musik, so konnten DARE noch etwas mehr aus den Stücken herauspressen und somit eine noch schönere Atmosphäre erzeugen. DARE sind einfach eine einzigartige Band und Darren Wharton ein herausragender Musiker und Songwriter. Ein Highlight – nicht nur zu Zeiten, wo die Tage kurz und die Nächte lang sind. tefa

WERTUNG:

Trackliste:

1.Walk On Water
2.Someday
3.Calm Before The Storm
4.Crown Of Thorns
5.Precious
6.Silence Of Your Head
7.Rescue Me
8.Ashes
9.Rising Sun
10.Cold Wind Will Blow
11.Deliverance

Stefan

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen