BLACK DIAMONDS – Once Upon A Time

Band: Black Diamonds
Album: Once Upon A Time
Spielzeit: 55:52 min
Stilrichtung: Hard Rock
Plattenfirma: AOR Heaven
Veröffentlichung: 24.03.2017
Homepage: www.black-diamonds.ch

Black Diamonds sind ein schweizer Hard Rock Quartett, bestehend aus Michael Kehl (Gesang, Gitarre), Andi Fässler (Bass), Manuel Peng (Schlagzeug) und Andreas Rohner (Leadgitarre). Sie bringen nunmehr ihr drittes Album mit dem Titel ‚Once Upon A Time‘ heraus, die ersten beiden wurden 2008 (‚First Strike‘) bzw. 2013 (‚Perfect Sin‘) veröffentlicht. 
‚Once Upon A Time‘ wurde im eigenen Studio aufgenommen und durch Tobias Lindell abgemischt, das Mastering übernimmt Dragan Tanaskovic in den Bohus Sound Studios in Göteborg (Abba, Europe, In Flames, H.E.A.T., uvm.). 
Den Einstieg macht das dramatische Intro ‚Tales Untold‘ bevor es mit ‚The Ghost And The Shadow weiter geht, etwas metallischer als die sonst eher hardrockigen Nummern, wie z.B. ‚Love Stick Love‘. Hier findet man, wie in einigen der Songs, einen eingängigen Chrorus. Melodisch und mehr Hair Metal geht es weiter mit ‚Pieces Of A Broken Dream‘, dann kommt die dahinfließende Ballade ‚Love, Lies, Loneliness‘, die durch ein paar Streicher unterstützt wird. Zu ‚Vampires Of The Night‘ erschien kürzlich ein Video, es gründet zusammen mit ‚Not Going Home‘ die Partyfraktion des Albums mit etwas MÖTLEY CRÜE Flair. 

Zusammenfassend: Ein gut rockendes Album, dessen Songs ein breites Stimmungssprektrum aufweisen. Ein paar Füller gibt es zwar, aber Freunde von Hard Rock mit teilweise glamigen Einflüssen á la MÖTLEY CRÜE oder auch TIGERTAILZ werden hier Spaß haben, vor allem mit meinen persönlichen Favoriten ‚Pieces Of A Broken Dream‘ und ‚Not Going Home‘. Insgesamt, finde ich, eine starke Scheibe.

WERTUNG:

 

 

Trackliste:

01. Tales Untold 
02. The Ghost And The Shadow
03. Love Stick Love
04. Romeo & Juliet
05. Pieces Of A Broken Dream
06. Love, Lies, Loneliness
07. Thrillride
08. Vampires Of The Night
09. Not Going Home
10. Hard To Let Go
11. Years
12. This Is A Love Story

Lotta

Tagged , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.