SATAN – Life Sentence

Band: Satan
Album: Life Sentence
Spielzeit: 44:06 Min
Plattenfirma: Listenable Records
Stil: NWoBHM
Veröffentlichung: 29.04.2013
Homepage: www.satanmusic.com

Was haben BLITZKRIEG, SKYCLAD, RAVEN, PARIAH und BLIND FURY gemeinsam? Bei all diesen Bands hat das Line-Up mitgewirkt, welches den NWoBHM Meilenstein „Court in the Act“ eingespielt hat.
Vor fast genau 30 Jahren. Die Rede ist natürlich von SATAN. Und anstatt wie üblich einfach eine Super-Special-Mega-Goldrand-Geburtstagsedition dieses Klassikers zu veröffentlichen, zeigen die Engländer wie man solch ein Jubiläum richtig feiert: indem man einfach ein neues Album aus dem Ärmel schüttelt, das auch gleich mal Potential hat ein zukünftiger Klassiker zu werden!

„Life Sentence“ nennt sich dieses Werk und knüpft nahtlos an „Court in the Act“ an.

Die Jungs haben es einfach immer noch drauf. Brian Ross singt sich die Seele aus dem Leib, dass einem das Herz aufgeht. Das wuchtige Drumming von Sean Taylor und der wummernde Bass von Graeme English verleihen der Musik eine enorme Intensität und Heavyness.
Und was Russ Tippins und Steve Ramsey an Gitarrenarbeit abliefern, ist schlicht und ergreifend genial, göttlich, großartig … Sucht euch den Superlativ aus, der euch gefällt – passen tut jeder! Die beiden brauchen sich hinter niemandem zu verstecken, im Gegenteil, das Duo spielt viele der „Großen“ locker an die Wand!
Die Produktion bildet die Sahnehaube des Klangbilds. Der 80er-Charme wurde erstklassig in eine moderne Produktion verpackt, alle Instrumente kommen voll zur Geltung und die Songs klingen frisch und druckvoll.

Anspieltipps gibt es genau zehn Stück, mehr Songs sind nicht auf dem Album. Kein einziger Song fällt ab, das Album ist wie aus einem Guss, egal ob bei schnellen Bangern der Marke „Cenotaph“ oder „Siege Mentality“, dem hymnenhaften „Twenty Twenty Five“ oder der epischen Halb-Ballade „Another Universe“. Auf diesem beeindruckenden Comeback Album passt einfach alles.

Fazit:
Jeder Metalhead, der auf klassischen New Wave of British Heavy Metal Sound steht, wird dieses Album lieben. Hört rein, kniet nieder und kauft dieses Album!

WERTUNG:

Trackliste:

1. Time To Die
2. Twenty Twenty Five
3. Cenotaph
4. Siege Mentality
5. Incantations
6. Testimony
7. Tears Of Blood
8. Life Sentence
9. Personal Demons
10. Another Universe

Chris

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen