HELLSCREAM – Hate Machine

Band: Hellscream
Album: Hate Machine
Spielzeit: 48:48 min
Stilrichtung: US Metal
Plattenfirma: Pure Steel Records
Veröffentlichung: 26.072019
Homepage: www.facebook.com/hellscream666

HELLSCREAM die US Metaller rund um NIVRIVANE Sänger Norman Skinner und CAGE Gitarrist Dave Garcia bringen dieser Tage ihr zweites Album „Hate Machine“ über Pure Steel Records raus!
Mit dem Debütalbum „Made Immortal“ aus dem Jahre 2013 wurde die musikalische Marschrichtung mit dem klassischen 90iger Jahre US Metal vorgegeben und wir können davon ausgehen, dass dies auch auf dem neuen Werk so sein wird.
Freunde von CAGE und ICED EARTH sollten nun also genau lesen, wenn wir uns dem Opener „There will be Blood“ widmen. Hier bekommt man direkt eine Vorstellung wie Old School auf der einen Seite aber auch wie modern die Jungs ihren US Metal zelebrieren!
Wir haben hohe Töne mit Gitarrenshredattacken und dem melodischen Chorus und dann wieder Growls und Screams die eher zu moderneren Klängen passen. Insgesamt eine tolle Mischung die einen den Einstieg auf jeden Fall versüßt und einfach macht.
Danach gibt es aber erstmal leider etwas Standardmetalkost zu verkraften, die Songs sind zwar gut aber wollen nicht wirklich zünden oder Begeisterungsstürme entfachen!
Gleiches kann man leider auch im weiteren Verlauf über die Produktion sagen die irgendwie insgesamt etwas überproduziert wirkt und zu verwaschen oder mit zu wenig Bums daherkommt, sorry Jungs!
„Weight of the World“, “Zero Recall” und “Another Angel Down” sind hier mit Sicherheit die zwingendsten Songs im weiteren Verlauf bis zum Ende.
Der Titeltrack „Hate Machine“ fehlt hier leider auch in der Aufzählung denn auch er flutscht irgendwie an einen vorbei ohne großartig aufzufallen geschweige denn zu zünden!
12 Songs haben wir insgesamt aber selten hatte ich ein Album welches so schwer war durchzuhören, denn das Songwriting ist nicht wirklich fesselnd und die Produktion fällt dann noch zusätzlich negativ auf.

Anspieltipps:

„There will be blood“, „Weight of the World” und “Another Angel Down”

Fazit :

HELLSCREAM können mich auf ihrem neuen Album nicht überzeugen! Kritikpunkte habe ich denke ich im Laufe meiner Rezension zu genüge genannt. Mir tut das vor allem für Fronter Norman Skinner leid der mit seiner anderen Band NIRVIANE vor einiger Zeit ein unglaublich gutes Album rausgehauen hat!
Hier bewegen wir uns insgesamt eher durchschnittlichen Bereich wo vermutlich nur CAGE und alte ICED EARTH Fans richtig Gefallen dran finden werden!

WERTUNG:

 

 

Trackliste:

01. There Will be Blood
02. Firestarter
03. Weight of the World
04. Oubiliette
05. Zero Recall
06. Slaves of the Sand
07. Hate Machine
08. Another Angel Down
09. Payback!
10. Blood Rite
11. Wake the Demon
12. Generation Kill

Julian

Tagged , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.