PERFECT CRIME – Blonde On Blonde (Re-Release)

Band: Perfect Crime
Album: Blonde On Blonde (Re-Release)
Plattenfirma: Yesterrock
Veröffentlichung: 05.04.2013
Homepage: www.yesterrock.com

Da werden sich wohl viele Fans die Hände reiben, speziell natürlich diejenigen, die nicht schon das brutal teure Original von 1990 im Regal stehen haben. Nach dem Re-Release des noch rareren Debüts der norwegischen Band BLONDE ON BLONDE vor 5 Jahren kommt nun endlich deren zweites Werk zum Zuge. Kurioserweise hatte sich die Band um Frontsirene Bente Smaavik nach der ersten Scheibe in PERFECT CRIME umbenannt und ihren zweiten Tonträger schlicht nach dem dem alten Bandnamen „Blonde On Blonde“ benannt. Warum? Darüber wird spekuliert: vielleicht einfach nur, weil Bente´s Sangespartnerin Chris Candy, mit der sie sich die Vocals geteilt hatte, jetzt nicht mehr dabei war und somit der Name BLONDE ON BLONDE etwas unpassend gewesen wäre…

Neben den vier BLONDE ON BLONDE Mitgliedern – Frontfrau Bente Smaavik, Gitarrist Jimmy Iversen (er ist u.a. auf dem aktuellen Longplayer von JORN zu hören ), Drummer Willy Bendiksen und Bassist Steinar Eikum – hatte die Band aber auch noch zwei richtig große Namen in ihren Reihen: Tastenlegende Don Airey, der zuvor schon mit BLACK SABBATH, GARY MOORE oder RAINBOW gearbeitet hatte sowie Ex-WHTIESNAKE Klampfer Bernie Marsden.

AOR-Perlen wie „Into The Water“, „One Of These Days“, „Lying Eyes“, der Titeltrack oder ihr Hit „Am I Right“, der in einer neuen Fassung zu hören ist, zeugen vom hohen Standard der Norweger. Aber auch beherzte Rocker wie „Liar“ oder „Stripped To The Bone“ setzen Glanzpunkte und machen aus „Blonde On Blonde“ ein Must Have für jeden Genrefan.

Die 10 Songs wurden digital remastered, leider sind aber keine Bonusstücke enthalten. Das Originalcover wurde beibehalten, obwohl das knallige rosa wohl heutzutage eher nicht mehr so in Mode ist wie noch 1989. Trotzdem gibt „Blonde On Blonde“ auch nach fast 25 Jahren eine perfekte Figur ab – höchste Zeit, diesem Klassiker wieder einmal eine Runde im Player zu spendieren!

WERTUNG: 

Trackliste:

1.Into The Water
2.Shame On You
3.One Of These Days
4.Love Me Or Leave Me
5.Perfect Crime
6.Liar
7.Am I Right
8.Lying Eyes
9.Key In The Door
10.Stripped To The Bone

Stefan

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen