MOTORFINGER – Coming In Clear

Band: Motorfinger
Album: Coming in Clear
Spielzeit: 14:27 min.
Stilrichtung: Neo Grunge
Plattenfirma: Independent
Veröffentlichung: 28.06.2013
Homepage: www.facebook.com/motorfinger

MOTORFINGER, die sich Ihren Namen vom dritten Soundgarden Album „Badmotorfinger“ entliehen haben, zählt zu einer Generation von Neo Grunge Bands, die speziell in Skandinavien nicht klein zu kriegen ist.

Und wie der Bandname schon suggeriert, verwundert es nicht, dass der Sound der Band deutlich von den Seattlebands der frühen 90er beeinflusst ist. Während sich der Gesang als perfekte Kreuzung aus Eddie Vedder und Chris Cornell beschreiben lässt, ist die Instrumentalfraktion etwas breiter aufgestellt und verarbeitet Einflüsse von Alice in Chains, Soundgarden, Tool und stellenweise die Ruppigkeit von Bands wie Nirvana oder ähnlichem.

Als direkter Vergleich fällt mir spontan Straight Frank ein, einer Band aus Schweden, die relativ ähnlich klingt, aber den Vorteil hat, etwas mehr Catchiness zu besitzen.

Das ganze ist ordentlich produziert und arrangiert und macht durchaus Lust auf einen vollständigen Longplayer. Bis dahin gibt es gute 6 Punkte mit Tendenz nach oben.

WERTUNG: 

Trackliste:

1. Arms Of The Sun (3:42)
2. Double Rainbow (3:17)
3. My Secrets (3:31)
4. Never Mine (3:57)

Frank

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.