JULIAN ANGEL – News

Julian Angel veröffentlicht neues Video "Reach" und kündigt neues Album an

Der Hair Metal Fahnenschwenker ist zurück: Von seinem Anstecher nach Hollywood, wo er Musik für Actionfilme gemacht hat, bringt Julian Angel ein neues Soloalbum mit. "The Death Of Cool" wird im Februar 2017 erhältlich sein, und selbstverständlich hat sich Angel stilistisch keinen Millimeter bewegt: "Für mich ist es immer noch 1989 und genau so hören sich die Songs auch an". Im Rahmen der Vorankündigung hat Julian gerade das erste von zwei neuen Videos veröffentlicht. in "Reach" spielt er sich selbst und lässt damit keinen Zweifel offen, dass es sich um ein Soloalbum handelt. Doch warum? "Beautiful Beast war so oder so mein Ding, nahe an einem Soloprojekt. 'The Death Of Cool' ist somit etwas neues und gleichzeitig auch nichts neues".

Here we go:

DAEDRIC TALES – News

DAEDRIC TALES – Erster Song der neuen CD veröffentlicht

Bereits im Sommer finanzierte Daedric Tales ihr neuestes Projekt mittels Crowdfunding und viele Fans trugen dazu bei, dass die EP Cult Of Ashes und das erste Album The Divine Menace möglich werden. Nun, genau zwei Wochen vor der Veröffentlichung der ersten CD dieser gewaltigen Saga wurde der Title Track von Cult of Ashes auf Youtube in einem brandneuen Lyric Video präsentiert.


 
Die EP sowie das dazugehörige Album können auf der offiziellen Bandcamp-Seite vorbestellt werden. Beide CDs werden an den jeweiligen Release-Tagen auch auf iTunes, Google Play, Amazon, Spotify, Deezer und vielen anderen Musikdiensten verfügbar sein. Für all jene, die Scherben gegen Glück eintauschen wollen, gibt es die Möglichkeit Download Keys zu gewinnen. Dazu muss man nur bei dem Gewinnspiel im offiziellen Facebook-Event des Release Streams mitmachen.
 
Cult Of Ashes erscheint am 12. Dezember 2016 und The Divine Menace am 25. Februar 2017. Mit beiden CDs ist für 75 Minuten geballten Symphonic Metal gesorgt. Bis dahin können die EP Hircine’s Call und die Single Sleepers Awake auf Spotify gestreamt werden.

FIREWIND News

FIREWIND: Erste Single "Hands Of Time" online!

Lange hat es gedauert, aber am 20. Januar werden die griechischen Power Metal-Meister um Gitarrist Gus G. (Ozzy Osbourne) mit "Immortals" endlich ihr neues Studioalbum veröffentlichen.
In Form des Tracks "Hands Of Time" ist nun der erste Vorgeschmack online.
"Immortals" wird in Nordamerika über AFM Records und in Europa über Century Media veröffentlicht.

THE SIGN News

THE SIGN: unterschreiben bei Steamhammer/SPV!

55459-01Jetzt werden Zeichen gesetzt! THE SIGN, die neue Band um Sänger und Multiinstrumentalist Ossy Pfeiffer, Gitarristin/Sängerin Anca Graterol (Rosy Vista) und den ehemaligen MSG/The Sweet-Gitarristen Steve Mann, haben einen Vertrag bei Steamhammer/SPV unterschrieben. Ebenfalls zur Gruppe gehören Lars Lehmann, bekannt unter anderem als Studiobassist der britischen Rocklegende UFO beziehungsweise Mitglied der Band von Ex- Scorpions Uli Jon Roth, sowie Percussionist Momme Boe und Schlagzeuger Kristof Hinz, der soeben die Drum-Takes für das neue Eloy-Album beendet hat. Das Debütalbum von The Sign ist für April 2017 angekündigt, bereits vorab wird Anfang Dezember die erste Digital-Single ´A Line To Cross` und im kommenden Februar ein weiterer Track ausgekoppelt. Freuen können sich die Fans auf ein Album mit zeitlosem Classic Rock, wie er aktuell weltweit große Erfolge feiert.

"Für uns als mit dieser Stadt eng verwachsene Musiker war die Hannoveraner Firma Steamhammer/SPV natürlich allererste Wahl", gesteht Ossy Pfeiffer. "Wir kennen Olly Hahn und das Label seit mehr als 20 Jahren und wissen deren Kompetenz und Verlässlichkeit zu schätzen. Außerdem sind bei dieser Zusammenarbeit kurze Wege und schnelle Entscheidungen garantiert, so wie es Steve mit MSG/The Sweet oder Lars mit UFO und Uli Jon Roth immer gewohnt waren. Kein Zweifel: Diese Kooperation fühlt sich absolut richtig an."

Auch Olly Hahn, A&R Steamhammer, freut sich über sein neues Signing: "Von Beginn an haben uns Ossy Pfeiffer und seine Musiker von The Sign in alle wichtigen Entscheidungen einbezogen. Deshalb herrscht zwischen der Band und Steamhammer ein besonders vertrauensvolles Verhältnis, auf das sich garantiert eine erfolgreiche Zusammenarbeit aufbauen lässt."

Hier das erste Video:

NIGHTMARE News

NIGHTMARE: Neue Single und Video!

nm_ds_c_1500x1500NIGHTMARE veröffentlichen als zweite Single und Video den Song "Serpentine", von ihrem neuen Albu "Dead Sun", welches am 25.11. erscheinen wird.
Als Special Guest am Mikrofon tritt Kelly Sundown Carpenter (Ex-Beyond Twilight, Ex-Firewind, Adagio) im Duett mit Maggy Luyten in Erscheinung
Regie führte Mehdi Khadouj/Evolution Prod.

 

AXXIS News

AXXIS –  Tour und neues Album für 2017 angekündigt – „Retrolution“ erscheint am 24.2.2017, gleichnamige Tour startet kurz darauf

– Sänger Bernhard Weiß erhält Kulturpreis der Stadt Lünen

–  AXXIS haben für Anfang 2017 ein neues Album mit dem Titel „Retrolution“ angekündigt. Nur wenige Wochen später wird die gleichnamige Tour dazu starten.

–  Derweil ist Sänger Bernhard Weiß für sein musikalisches Schaffen und sein Engagement für die Stadt von der Stadt Lünen mit dem diesjährigen Kulturpreis ausgezeichnet worden. Die Stadt statuiert damit auch ein Exempel dafür, dass nicht immer nur klassische Musiker für ihre Verdienste ausgezeichnet werden.

Für Bernhard Weiß, der sich bereits mitten im Studio an den Arbeiten zum neuen Album befindet, eine unerwartete und umso größere Freude. „Wir Rockmusiker sind ja eigentlich immer außen vor bei sowas“, so der Lünener. Und plaudert weiter aus dem Nähkästen zur Album-Entstehung: "Wir sitzen nun seit mehreren Monaten an den Songs und der Produktion des neuen Albums. Es fiel uns schwer einen CD Titel zu finden, der die Produktion gut umschreibt. Irgendwann kam der Geistesblitz, denn nach der Euphorie des digitalen Zeitalters erwischten wir uns dabei, wie extrem "vintage" und "retro" wir diese Produktion wieder fahren. Komischerweise kommen wir doch aus dieser Zeit, als das, was heute als "Retro" bezeichnet wird, technisch das Maß der Dinge war. Auch Vinylplatten, das Mastern auf Tape usw.,das digitale reproduzieren von oldschool Equipment ist wieder extrem im Kommen.“

Kein Zweifel – die Revolution des Retro- bzw Vintagestyles hält derzeit nicht nur in der Musikwelt Einzug. Auch in anderen Bereichen wie Mode oder Lifestyle ist der manchmal etwas nostalgisch wirkende Schritt in Richtung guter alter 70er und 80er derzeit angesagt.

Wie kaum eine andere deutsche Rockband stehen AXXIS seit jeher für den Spagat zwischen Traditionellem und Zeitgemäßem. Ganz ohne sich und ihre Trademarks aufzugeben, haben sie sich immer offen für Neues gezeigt. Mit ihren Wurzeln in den 80ern haben AXXIS bis heute nicht an Aktualität verloren, sondern im Gegenteil mit ihrem letzten Studioalbum „Kingdom Of The Night II“ das bislang höchste Chartergebnis (Platz 24) ihrer Karriere verbucht.

„Da auch viele unserer neuen Songs dies repräsentieren, gaben wir unserem neuen Album das Siegel der "RETROLUTION", so Bernhard weiter. „Möge die Revolution mit Euch sein!"

Sie sind eine der deutschen Rockbands, die Geschichte geschrieben haben und es immer noch tun. Ihr Erfolgsalbum "Kingdom Of The Night" zählt bis heute zu den wichtigsten nationalen Rock-Alben. Bis heute haben AXXIS mehrere Millionen Tonträger verkauft.

Tourtermine:

15.03.2017 Aschaffenburg, Colos-Saal

16.03.2017 Siegburg, Kubana

17.03.2017 Essen, Turock

18.03.2017 Mannheim, 7er

19.03.2017 Bruchsal, Fabrik

23.03.2017 München, Backstage

24.03.2017 Burgrieden, Riffelhof

25.03.2017 Markneukirchen, Framus & Warwick Music Hall

27.03.2017 Nürnberg, Hirsch

28.03.2017 Augsburg, Spectrum

29.03.2017 AT_Nassfeld, Full Metal Mountain

30.03.2017 AT-Nassfeld, Full Metal Mountain

31.03.2017 Geiselwind, Live Music Hall

01.04.2017 Bad Friedrichshall, Rockfabrik

02.04.2017 Burglengenfeld, VAZ

25.04.2017 Bremen, Meisenfrei

26.04.2017 Berlin, Nuke Club

27.04.2017 Hamburg, Logo

HERMAN FRANK News

HERMAN FRANK mit Videopremiere "Ballhog Zone"!

Am 18. November ist es soweit: Mit "The Devil Rides Out" erscheint das neue (dritte) Album von HERMAN FRANK.
In Form der neuen Single (mitsamt Video) zum Song "Ballhog Zone" gibt es einen ersten Vorgeschmack.

HERMAN FRANK Line-Up:

• Rick Altzi (Masterplan, At Vance) – vocals
• Herman Frank (ex-Accept, Victory) – guitar
• Michael Müller (Jaded Heart)- bass
• André Hilgers (ex-Rage) – drums

GRAVE DIGGER News

Gewinnt jetzt Plätze für die Weltpremiere des neuen
GRAVE DIGGER Albums "Healed By Metal"!

k1600_healedbymetalcontestAm 28.10. wird im GRAVE DIGGER Studio nahe Münster der Presse das brandneue Album „Healed By Metal“ vorgestellt, welches am 13. Januar 2017 erscheint. Ihr würdet gerne mit dabei sein, die Band auf ein Bierchen treffen und die neuen Songs hören? GRAVE DIGGER laden drei Fans + Begleitung dazu ein! Um einen der heißbegehrten Plätze zu ergattern, müsst ihr kreativ werden: Interpretiert den Albumtitel HEALED BY METAL fotographisch! Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Postet das Foto anschließend auf Facebook oder Instagram (öffentlich!) mit Hashtag #HealedByMetalContest und drückt euch selbst die Daumen. Die originellsten Ideen werden am 24.10. ausgesucht. Viel Glück!  Der Gewinn beinhaltet lediglich die Teilnahme am Event, keine Anfahrt, Übernachtung o.ä.

HERMAN FRANK News

HERMAN FRANK: "The Devil Rides Out" – am 18. November!

Als großartiger Gitarrist und Songwriter hat sich HERMAN FRANK (nicht nur durch sein Mitwirken bei Accept und Victory) einen legendären Ruf erspielt. Er führte Moon Doc (die in den 90ern und frühen 2000ern drei Alben veröffentlichten) an und ist seit 2009 auch auf „Solo“-Pfaden unterwegs. Mit ‚Loyal To None‘ nahm diese Reise ihren Anfang und wurde drei Jahre später mit ‚Right In The Guts‘ fortgesetzt. Nachdem diese beiden Werke im September neu aufgelegt wurden, ist es nun Zeit für neues Material. Und was die Fans bei ‚The Devil Rides Out‘ erwartet, begeistert: hier wird beeindruckender, teutonischer Heavy Metal geboten, bei dem Hermans hochklassige Gitarrenarbeit mit dem rauen Organ Rick Altzis (Masterplan, At Vance), dem Power-Drumming von André Hilgers (ex-Rage) und dem energischen Bass von Michael Müller (Jaded Heart) verschmilzt.
‚The Devil Rides Out’ wurde von Herman Frank produziert, Mixing Engineer war Charly Bauerfeind (Blind Guardian, HammerFall, Helloween). Dieses großartige Album wird Metalheads weltweit begeistern – und das weit über die Anhängerschaft von Accept und Victory hinaus…

hm_tdro_c_1500x1500Tracklist:
1. Running Back
2. Shout
3. Can't Take It
4. No Tears In Heaven
5. Ballhog Zone
6. Run Boy Run
7. Thunder Of Madness
8. License To Kill
9. Stone Cold
10. Dead Or Alive
11. Run For Cover
12. I Want It All
Bonustrack Digipak:
13. You Don't Know

"The Devil Rides Out" erscheint als CD, Digipak, ltd. Vinyl & ltd. Boxset.