BLACK MASS – The Second Coming EP

Band: Black Mass
Album: The Second Coming EP
Spielzeit: 21:19
Plattenfirma: Eigenproduktion
Stil: Thrash Metal
Veröffentlichung: 18.02.2013
Homepage: www.blackmassband.bandcamp.com

Boston, Juni 2012. Drei Jungspunde gründen BLACK MASS und haben ein klares Ziel: „to bring back the true Thrash Metal sound.“

Solche vollmundigen Sätze haut derzeit jede Thrash Band raus – gehört einfach zum guten Ton um sich zwischen den Platzhirschen der aktuellen Thrash Welle ein Plätzchen zu erkämpfen. Im Falle von BLACK MASS stimmt glücklicherweise das Wichtigste für den Erfolg: die musikalische Qualität!

Natürlich erfindet die Band das Thrash-Rad nicht neu – unter uns gesagt, auch ein zum Scheitern verurteiltes Ziel. Thrash Metal muss einfach frisch und druckvoll klingen, man muss die Spielfreude raushören und schon rotieren die Köpfe der Thrash Metal Maniacs. Und genau das gelingt BLACK MASS mit ihrer ersten EP „The Second Coming“. Ich spare mir jetzt auch eine Aufzählung welcher Song von welcher Genre-Legende inspiriert wurde. Wichtig ist nur, dass BLACK MASS einen eigenen Sound erschaffen. der Spaß macht und keine billige Kopie ist. Alle Songs haben Feuer und verkörpern den „True Thrash Metal Sound“, hervorheben muss man ganz klar „Mountain of Skulls“, dank starkem Drumming und feinstem Riffgewitter der beste Song des Silberlings.

Gelungen ist auch das Cover, wirkt irgendwie wie ein aufgemotztes Tankard-Alien, umringt von Testaments Souls of Black.

Fazit:
BLACK MASS beschwören den Sound der 80er Thrash Bewegung frisch und unverbraucht und alle Freunde des gepflegten Knüppelns sollten mal reinhören. Möglich ist das auf der oben verlinkten Bandseite, zudem kann man dort für wenige Dollar entweder die EP digital runterladen oder als Digipack bestellen.

WERTUNG:

Trackliste:

1. Intro
2. March to Hell
3. Mountain of Skulls
4. Death in the Flesh
5. Sons of Cronos
6. Infernal Worship

Chris

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen