POWERWOLF – The Metal Mass Live

Powerwolf-The-Metal-Mass-LiveBand: Powerwolf
Album: The Metal Mass Live
Spielzeit: ?? min
Stilrichtung: Power Metal
Plattenfirma: Napalm Records
Veröffentlichung: 29.07.2016
Homepage: www.powerwolf.net
 
Die Jungs von POWERWOLF gehören mit SABATON, ALESTORM und WISDOM zu der neuen Garde der europäischen Power Metalbands der letzten Jahre! Nun haben erstgenannte für ihre Fans nach sechs Alben und den letzten hohen Chartpositionierungen ein besonders Package geschnürt. Das gute Stück nennt sich „The Metal Mass Live“ und existiert in mehreren Versionen. Unter anderem gibt es Komplettpaket welches nicht nur über die Live CD mit dem Konzert der Wolfsnächtetour 2015 aus Oberhausen enthält sondern auch zusätzlich über zwei Blue Rays bzw. DVDs verfügt. Insgesamt findet ihr darauf drei Livekonzerte, den schon angesprochenen Oberhausen Gig, einen Mitschnitt vom Master of Rock und dem Summer Breeze Festival. Dazu gibt es noch alle Videos der Band und zwei interessante Dokumentationen die unter anderem den eigenwilligen Humor der Band zeigt. Es gibt also ordentlich was für das Fanherz!
Die untere Trackliste ist übrigens vom Oberhausenkonzert, auf dem auch eine ganz tolle Stimmung herrscht. Natürlich ist das Konzi ausverkauft und die Menge frisst der Wolfsmeute rund um dem sympathischen Fronter Attila Dorn quasi aus der Hand. Egal ob neuere Songs angestimmt werden wie „Amen & Attack“ oder „Army of the Night“, oder ob älterer Stoff erklingt wie „Resurrection by Erection“, „Lupus Dei“, „Kreuzfeuer“ und „All we need is blood“ die Menge beweist Textsicherheit und feiert jeden Song tierisch ab. Dazu haben wir den schon angesprochenen Attila der häufig das Wort an seine Jünger richtet und einfach ein toller Entertainer ist.
Habe ich schon das tolle, stimmige Bühnebild angesprochen? Nein, dann wird es aber langsam mal Zeit! Denn POWERWOLF zaubern in ihren Liveshows wirklich eine tolle Stimmung und Atmosphäre (inklusive Metalmesse), was sowohl an ihrem Erscheinungsbild, als auch am Bühnenbild und dem gesamten Konzept liegt.
Die schon angesprochenen Dokumentationen bieten einen tollen Abriss von den Anfängen der Band bis in die heutige Zeit wo jedes Bandmitglied zu Wort kommt und interessante wie auch lustige Anekdoten auf Lager hat. Hier kommt auch die Fannähe der Band besonders schön zu Geltung. Kurzum POWERWOLF bieten hier einfach eine rundum Unterhaltung für ihre Metaljünger, die eine amtliche Metal Messe feiern können! Ob dies nun live auf einem Konzert ist, oder nun mit diesem wunderbaren Gesamtüberblick im Wohnzimmer.
 
Anspieltipps:
 
Erübrigen sich denke ich bei einer quasi Best Of!
 
Fazit :
 
POWERWOLF Anhänger müssen diese neue Veröffentlichung der Band auf jeden Fall ihr Eigen nennen! Egal ob sie nun schon auf einem Konzert der Jungs waren oder nicht, es lohnt sich hier alle Male da ja auch drei unterschiedliche Konzerte mit abwechslungsreichen Tracklisten enthalten sind. Dazu gibt es dann noch als Bonus die tollen Dokumentationen, die für sich auch absolut ihr Geld wert sind!
Für Neugierige die die Band noch nicht kennen oder Fan werden wollen ist das ganze Package sowieso geeignet! Also worauf wartet ihr noch, los auf zum Dealer eures Vertrauens und holt euch die Vollbedienung POWERWOLF!
 
WERTUNG: keine Bewertung
 
Trackliste:
 
01. Blessed & Possessed
02. Coleus Sanctus
03. Amen & Attack
04. Cardinal Sin
05. Army of the Night
06. Resurrection by Erection
07. Armata Strigoi
08. Dead Boys don't Cry
09. Let there be Night
10. Werewolves of Armenia
11. In the Name of God
12. We drink your Blood
13. Lupus Dei
14. Sanctified with Dynamite
15. Kreuzfeuer
16. All we need is blood
 
Julian

 

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.