DIRT RIVER RADIO – Rock´n Roll Is My Girlfriend

Band: Dirt River Radio
Album: Rock´n Roll Is My Girlfriend
Spielzeit: 41:14 min.
Stilrichtung: Pub Rock
Plattenfirma: Bad Reputation
Veröffentlichung: 14.06.2013
Homepage: www.dirtriverradio.com

Der Titel ihres Debüt-Albums „Beer Bottle Poetry“ umschreibt die Musik des australischen Quartetts DIRT RIVER RADIO (DRR) nahezu perfekt. Denn die Songs sind dreckig, teilweise melancholisch, dann wieder rockig, aber immer mitreißend! THE ROLLING STONES findet man ebenso wie THE QUIREBOYS (klar!!!) im Sound von DRR wie auch Anleihen von THE POGUES oder den BEATLES. Eines ist die Musik auch auf ihrem zweiten Longplayer „Rock´n Roll Is My Girlfriend“ indes immer: ehrlich.

Hat man das Debüt in Europa in „Come Back Romance All Is Forgiven“ umgetauft, erscheint der Zweitling unter identischem Titel, nur das Cover Artwork ist anders. Es befinden sich 10 Songs darauf, die von Matt Voigt (MIDNIGHT OIL etc.) produziert und von Kevin Beamish gemixt wurden. In ihrer Heimat Australien erschien die Platte schon am 3. August 2012, jetzt ist es endlich auch für Europa so weit.

Am besten funktioniert die Musik von DIRT RIVER RADIO in einem kleinen, schäbigen Club, wo der Schweiß von der Decke tropft und das Bier billig ist. Nicht, dass man die Songs der Australier ohne Stoff nicht ertragen könnte – im Gegenteil – aber ein paar gepflegte Hopfenkaltschalen gehören schon dazu, wenn man Heath Brady (vocals, guitar), Anthony Casey (bass), Blind Mike Saunders (drums) und Danger Alexander (vocals, guitar) zuhört. Das haben Songs wie der drückende Opener „Blackhearted (Gin Drinking And Blue)“, das großartige „New York City“, die melancholischen Stücke „England Skies“ und „Fuck You – I Miss You“ oder die tolle Coverversion „Hard Road“ (im Original von Hary Vanda und George Young) einfach verdient.

Mag es manchem zum Ende hin zu sehr in Melancholie ausarten (die zweite Hälfte der Songs ist nix für depressive Menschen), sollte er sich zuerst eingängig mit den ersten 5 Nummern auseinandersetzen. Nach einger Zeit laufen auch die langsamen Stücke gut rein. Diese Band möchte ich gerne live erleben – aber bitte bitte im oben beschriebenen Etablissement. DIRT RIVER RADIO liefern eine einzigartige Mischung von Stilen ab und hauchen mit diesen 10 Stücken dem Pub Rock Leben ein. Eine Scheibe für besondere Abende!

WERTUNG: 

Trackliste:

1.Blackhearted (Gin Drinking And Blue)
2.New York City
3.Hard Road
4.The Big One
5.Antique Store Girl
6.England Skies
7.Tonight
8.Fuck You – I Miss You
9.All The Good Girls
10.Broken English Baby

Stefan

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen