RECKLESS LOVE – Born To Break Your Heart EP

Band: Reckless Love
Album: Born To Break Your Heart EP
Plattenfirma: Universal Music/Import
Veröffentlichung: 01.10.2012
Homepage: www.recklesslove.com

Die Finnen RECKLESS LOVE polarisieren mit ihrer Mischung aus Pop, Scandi Rock und Glam, soviel ist klar. Aber für die Liebhaber der Combo um Ex-CRASHDIET Shouter Olli Hermann gibt es als kleine Zwischenmahlzeit jetzt eine 8-Track EP. Das zweite Album „Animal Attraction“ ist genau ein Jahr her und das dritte wird wohl noch ein bisschen auf sich warten lassen. Da kommt „Born To Break Your Heart“ gerade recht.

Neben einem neuen Mix des Titelstücks von Tim Palmer (OZZY, PEARL JAM, u.v.a.) gibt es einige Live Songs und ein paar Unplugged Stücke. Und mittendrin findet sich mit „Push“ der Japan Bonustrack des noch aktuellen Longplayers. „Beautiful Bomb“ vom Debüt sowie „On The Radio“ und „Hot“ von „Animal Attraction“ gibt es als Liveversion und auch Unplugged machen Olli, Pepe (guitar), Jalle (bass) und Hessu (drums) eine gute Figur. „Animal Attraction“, „One More Time“ und das THIN LIZZY Cover „The Boys Are Back In Town“ sind hier auf der Tracklist.

Die „Born To Break Your Heart“ EP glänzt zwar nicht mit neuem Material (was ich mir insgeheim erhofft hatte), aber sie ist trotzdem eine lohnenswerte Geschichte. Für Fans von RECKLESS LOVE ohnehin unerlässlich und für alle anderen eine gute Gelegenheit, einmal in die ungeschminkte Seite der Band einzutauchen.

WERTUNG:

Trackliste:

1.Born To Break Your Heart (Tim Palmer Mix)
2.Beautiful Bomb (Live)
3.On The Radio (Live)
4.Hot (Live)
5.Push (Outtake From „Animal Attraction“)
6.Animal Attraction (Unplugged)
7.The Boys Are Back In Town (Unplugged)
8.One More Time (Unplugged)

Stefan

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen